Rezepte mit Hülsenfrüchten

Maschinenlesbarer Bildtext für blinde Menschen
Pixabay

Hülsenfrüchte als Fleischersatz - geht das?! Na klar!

Probiert doch mal Rote Linsen in einer Linsenbolognese! Dafür kocht ihr die Linsen einfach für ca. 10 Minuten und nutzt sie dann als Alternative zu Hack in der Soße.

Oder aber ihr röstet Kichererbsen aus der Dose (auf jeden Fall verzehrfertig!) mit Gewürzen eurer Wahl und etwas Öl für etwa 20 Minuten im Backofen. Diese schmecken als Snack oder aber auch im Salat.

Wenn ihr trockene Hülsenfrüchte kauft, solltet ihr aber unbedingt darauf achten, sie vor dem Verzehr zu kochen. Wenn euch das zu lange dauert, könnt ihr aber natürlich auch verzehrfertige Bohnen, Linsen und Kichererbsen aus der Dose oder dem Glas .

Zurück